Die Module für die TopKontor Zeiterfassung

Optional zum Grundpaket.


Smartphone App

Mobiles erfassen (kostenlos)

Praktisch! Erfassen Sie und Ihre Mitarbeiter Arbeitszeiten auch mobil, per Buchung am Smartphone unterwegs (verfügbar für iOS-Geräte sowie Androidgeräte).
Egal ob Auftragsspezifisches Buchen, Ankunft im Büro, Wechsel in die Pause oder Feierabend nehmen Sie Buchungen bequem und schnell per App am Smartphone vor und erfassen Ihre Arbeitszeiten, die Einrichtung der App ist ganz leicht, es müssen lediglich in Ihrem Hauptsystem ein paar Haken gesetzt werden und schon ist die Buchung für Ihre mobile Arbeiterschaft freigeschaltet und kann genutzt werden, nachdem die App auf dem Smartphone eingerichtet wurde.
Orten Sie Ihre Mitarbeiter per GPS, sollten die Kunden einmal Probleme mit der Pünktlichkeit oder Anwesenheit der Mitarbeiter melden, so haben Sie die Möglichkeit, zu überprüfen ob diese den Auftragsort wie terminlich festgehalten erreicht haben.
Ein weiterer Vorteil an der Zeiterfassung ist, dass sie die neue Gesetzlage erfüllen, welche alle Arbeitnehmer zur Zeiterfassung rechtlich bindet und zwingt.
Buchungen müssen nicht zwangsweise nur per App geschehen, Sie können sich auch Barcodes als Arbeitsschritterfassung einrichten, wenn z.B. gemessen werden soll, wie lange ein gewisser Arbeitsschritt bis zum nächsten dauert, so können sie hier einfach Codes einscannen, um die benötigte Zeit zu messen.


Zutrittskontrolle

Türsteuerung mit der Zeiterfassung

Ob per RFID Transponder, Biometrischem Leseverfahren oder Magnetkarten Leseverfahren, die elektronische Zutrittskontrolle z. B. der Firma Datafox ermöglicht es zu überwachen, wer wann wie Zutritt zu welchem Raum erhält.
Geeignet ist dies zum Beispiel, wenn Sie mit Türschließanlagen arbeiten um Mitarbeitern Zutritt zu bestimmten Räumlichkeiten, ohne Ihre Anwesenheit zu gewähren. Sie haben einen Serverraum zu dem nur der IT-Systemtechniker zutritt haben soll? Legen Sie Fest welche Räume pro Person oder Personengruppe zugänglich sein sollen.
Dennoch haben sie die Möglichkeit Ankunft, Pause & Feierabend zu stempeln wie eben bei einer ganz normalen Stempeluhr.


Activity-Panel

Sehen wer was gerade macht

Das sind Fragen, welche uns das praktische Activity-Panel beantworten kann, hier haben Sie eine Detaillierte Übersicht darüber was die Mitarbeiter zuletzt gestempelt haben, ggf. fehlen durch Krankheit oder Urlaub, egal welcher Grund, Sie behalten den Überblick.


Desktop-Erfassung

Die Erfassung am PC

Erfassen Sie Ihre Zeiten bequem mit nur einem Klick! Es benötigt keine lästigen Buchungen, welche durch einen Mitarbeiter im eigentlichen Programm vorgenommen werden müssen! Setzen Sie auf die Desktop-Erfassung und haben alles auf einen Klick schnell erreichbar in einer intuitiven Oberfläche, welche Ihnen eine leichte Bedienung ermöglicht. Einfacher geht’s wirklich kaum noch!


Schichtbetrieb

Schichten in allen Variationen

Nicht jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens arbeitet zeitgleich mit dem anderen, Ihre Monteure sind ab 7:00 im Einsatz jedoch ist das Büro erst ab 9:30 besetzt, da vorher kein Bedarf besteht, dies soll festgehalten und als Rahmenzeit festgelegt werden? Kein Problem!
Das Erstellen von beliebig vielen Zeitmodelle mit bis zu 5 Schichtfenstern pro Schichtplan und automatischer Schichtzuordnung, automatischem Schichtwechsel und verschiedenen Rundungsmöglichkeiten ist hier auch mit Inbegriffen & steht Ihnen im vollen Umfang zur Verfügung.
Legen Sie hier auch Pausenschwellen fest, in welchen die Mitarbeiter ihre Pause nehmen sollen oder wenn die Zeit festgelegt ist und die Mitarbeiter Ihre Pause zu festgelegten Zeitpunkten nehmen müssen, so können Sie diese Zeitpunkte vorher bestimmen.
Es geht, aber auch ganz Zwang frei ohne Pausenschwellen damit die Mitarbeiter selbst entscheiden können wann sie Ihre Pause nehmen &, ob Frühstück und Mittag zum Beispiel zu einer großen Pause verbunden werden.


Lohnarten & Lohnschnittstellen

Alles abgedeckt

Verwalten Sie die verschiedenen Lohnarten auf einen Blick in der Zeiterfassung, egal ob Lehrling, Geselle, Meister oder Hilfskraft, legen sie fest wer für welche Arbeit welchen Lohn bekommt & teilen Sie dies in Gruppen ein, welche sie wiederum den Mitarbeitern zuteilen können, klingt einfach? Ist es auch!
Übertragen Sie Ihre Auswertungen direkt per Exportschnittstellen an DATEV, CSV, Lexware, GDI & microtech büro+