Unbenannt 1

 

Das Arbeiten mit TopKontor Handwerk wird in Zukunft auf eine ganz neue Dimension gehoben. In der zweiten Hälfte des Jahres wird die TopKontor Cloud Version veröffentlicht. Das bedeutet kurzum, dass sie TopKontor Handwerk überall mit hinnehmen können. Sie benötigen keinen eigenen Server mehr, die Software z.b. Auf ein Tablet auszuführen. Das faszinierende dabei ist das TopKontor Handwerk einfach mit einem beliebigen Webbrowser starten können. Als Beispiel könnte man hier nennen Doppel. Zeichen oben ein "Android-Tablet". Es ist, aber nicht auf das zuvor genannte Android-Tablet begrenzt denn auch Anwender von Mac Computer ist nun ohne weitere Zusatzsoftware das Verwenden von TopKontor Handwerk direkt auf den heimischen Apple Mac möglich (TopKontor Handwerk für Mac). In dieser Variante ist auch wie beim Android Tablet nur ein Webbrowser (auf dem Mac Safari Standardbrowser notwendig). Mit dieser Neuerung wird die mit über 18.000 in beliebte Handwerkersoftware TopKontor Handwerk auch für den Mac Bereich oder für den Apple Bereich zugänglich.


Sicherlich mag man sich die Frage stellen, ob das Ganze nicht durch die Cloud irrsinnig hoch im Preis ist. Hier an dieser Stelle können wir bereits ein ganz klares "nein" setzen. Ein Vorteil sind eindeutig die laufenden Kosten die bei der Cloud Variante erspart bleiben. Hier ein einfaches Rechenbeispiel:

TopKontor Handwerk in einer Standardausführung für drei Benutzer mit offenen Posten Modul liegt bei ca. 2400 € einmalige Anschaffungskosten. Zu dieser Summe kommt jedoch noch eine Software Aktualisierung gebührt nicht berechnet wird und liegt bei 480 €.

Um das TopKontor Handwerk zu betreiben, benötigen Sie noch einen sogenannten Server (ein Rechner, auf dem die Datenbank des Programmes liegt). So ein Server kann in der Anschaffung durchaus seine 2000 bis 3000 € kosten. Für die laufende Wartung und Unterhaltung dieses Gerätes fallen ca. 70 bis 100 € pro Monat an.

Wenn wir diese Kosten jetzt einmal zusammen rechnen kommen wir monatlich 40 € für die Softwareaktualisierung des TopKontor Handwerk und im Mittelmaß 80 € für die Server Unterhaltung. Zusammen kommen wir hier auf 110 €.

Bei der TopKontor Handwerk Cloud Version fallen keinerlei Anschaffungskosten die Server oder Softwarekauf an. Hier können wir, als Erstes sagen da es sich positiv auf den Cashflow oder auf die Rücklagen für eine Investition auswirkt. Mit TopKontor Handwerk in der Cloud erhalten Sie eine monatlich konstante Summe die fest einplanbar ist.

An dieser Stelle erwarten Sie jetzt einen Preis! Was wir allerdings verraten können, hier ist, dass es nicht mehr lange dauert, bis das Produkt zur Verfügung steht. Eine Veröffentlichung wird im zweiten / dritten Quartal erwartet. Schauen Sie öfter bei uns vorbei um sich auf dem Laufenden zu halten. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail in der wir Sie bei der Veröffentlichung des Produktes rechtzeitig informieren.